Craftquelle Bonn

Alkoholfreie Biere legen nur noch leicht zu

Foto: obs Krombacher

Der positive Trend bei den alkoholfreien Bieren ist zwar noch da, aber nicht mehr ganz so stark. Für das Jahr 2019 verzeichnet das Marktforschungsinstitut IRI ein Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Marktanteil von alkoholfreien Bieren am Gesamtmarkt Bier liegt laut der Studie bei 7,1 Prozent.

Der Gesamtmarkt Bier weist im Vergleich zum Vorjahr einen sinkenden Absatz von -1,6 Prozent auf.  Mit -3,4 Prozenz ist ist der Absatz von Leicht-Bieren besonders stark gesunken.

Aufgrund des steigenden Preisniveus ist allerding der Umsatz im Biermarkt mit einem Plus von 0,6 Prozent leicht gestiegen.

Quelle: Getränkegrosshandel – Organ des Bundesverbandes des Deutschen Getränkegrosshandels e.V.