Craftquelle Bonn

Mikkeller lässt bei Gaffel brauen

Mikkeler Gaffel KölschDie Kölner Gaffel Brauerei braut für den dänischen Craftbrauer Mikkeller ab sofort Kölsch. Nachdem im letzten Jahr das mit Gaffel und Mikkeller gemeinsam gebraute Viking Kölsch auf den Markt kam, produziert die Kölner Privatbrauerei jetzt ein eigenes Mikkeller Kölsch für die Dänen. 

Das Bier wird in Köln unter den Vorgaben von Craftbier-Pionier Mikkel Borg Bjergsø von Gaffel-Braumeister Reiner Radke nach der Kölsch-Konvention gebraut. Mehr als 2.000 verschiedene Biere hat der Däne seit 2006 entwickelt, die weltweit bei befreundeten Brauereien und seit einigen Jahren auch in der eigenen Brauerei in San Diego produziert werden. Mikkeller Biere werden in 50 Ländern getrunken. Dazu gibt es eigene Bars auf drei Kontinenten. Mikkeller Kölsch gibt es in der 0,5-Liter-Dose, in 0,33-Liter-Flaschen und als 30-Liter KEG-Fass. Angeboten wird es in Dänemark und in den Mikkeller-Bars auf der ganzen Welt.