Erster Werksverkauf in der Brauwerkstatt am 10.08.24

Beim monatlich stattfindenden Werksverkauf in der Brauwerkstatt Bonn können die Hausbiere der Craftquelle Bonn sowie ein ausgewähltes Sortiment an Craftbieren und Spezialbieren aus dem In- und Ausland in Flaschen zum Mitnehmen erworben werden.

Vor allem in den Sommermonaten treten in unregelmäßigen Abständen verschiedene Musiker, Poetry Slammer oder andere Künstler auf. Zur Finanzierung der Gagen wird in diesen Fällen ein kleines Eintrittsgeld erhoben, das hier im Webshop oder vor Ort bezahlt werden kann. Bei Werkverkäufen ohne Beteiligung von Künstlern entfällt dieses Eintrittsgeld.

Wichtige Hinweise:

Das angebotene Fassbier (max. vier Sorten) kann gegen eine Spende verzehrt werden. Ansonsten bieten wir keine Speisen oder alkoholischen Getränke zum direkten Verzehr an. Der Zweck des Werksverkaufs ist der Verkauf von Flaschen zum Mitnehmen und der nette Austausch zum Thema Bier. Gerne können auch selbstgebraute (versteuerte) Biere zur gemeinsamen Verkostung mitgebracht werden.

Auf dem Gelände sind keine Parkplätze vorhanden. Kommt am besten mit dem Rad, oder öffentlichen Verkehrsmitteln oder sucht einen Parkplatz außerhalb des Geländes.

Die Brauwerkstatt ist leider nicht barrierefrei

Wegbeschreibung

Terminübersicht