Craftquelle Bonn

Merry Monks Belgium Style Triple

Merry Monks – ein Belgium Style Triple der amerikanischen Brauerei Weyerbacher aus Easton, Pennsylvania, die berühmt ist für ihre von belgischen Bieren inspirierten Craftbiere. Das Bier ist trüb und leicht rötlich, wie ein guter Waldhonig. Der Schaum ist sehr instabil.

In der Nase eine leckere Honignote, aber auch Toffee und Karamell. Der Alkohol (9,3 %) macht sich in der Nase leicht bemerkbar. Im Mund dann so gut wie keine Kohlensäure, der Körper eher schlank für so ein hochprozentiges Bier. Zitrusaromen auf der Zunge, im kurzen Abgang kaum Bittere, eher malzige Süße. Den Alkohol merke ich kaum noch.

Ein süffiges sehr gut trinkbares Bier. Das sind diese sehr gefährlichen Biere von denen man meint mehr trinken zu können, als es von Alkoholgehalt her gut wäre. Ich mag das Merry Monks genau deshalb. Ein perfektes Triple. Ein Bierstil, den in Deutschland leider kaum jemand zu schätzen weiß. Ist auch nicht einfach zu brauen. Jetzt in der Craftquelle erhältlich.

Brauerei